Kontaktbanner
Hauptbanner_blauebalken.jpg

#faktenmontag 05. April 2021

 

#faktenmontag - Habt ihr gewusst, dass...

der „Hasengalopp“ bei Hunden auf Hüftprobleme hinweisen kann?

Während den üblichen Galopparten fußen die Hinterpfoten nacheinander auf.
Beim „Hasengalopp“ sieht das Ganze anders aus, hier fußen beide Hinterpfoten
gleichzeitig auf und stoßen sich auch gleichzeitig wieder ab. Einige von euch
kennen den Hasengalopp von den „verrückten 5 Minuten“ (Zoomies) die jeder
Hund ab und zu hat. Hier ist das vollkommen normal. Wenn ein Hund allerdings
grundsätzlich den Hasengalopp bevorzugt, sollte das genauer abgeklärt werden.
Häufig steckt ein Problem der Hüftgelenke dahinter.



Viele Grüße
Eure Steffi