Kontaktbanner
Hauptbanner_blauebalken.jpg

#faktenmontag 28. Juni 2021

 

#faktenmontag - Habt ihr gewusst, dass...

die Anzahl der Brustwirbel mit der Anzahl der Rippenpaare übereinstimmt?

Hunde besitzen 13 Brustwirbel und dazu 13 Rippenpaare. (Bei anderen Säugetieren ist die Anzahl der Rippenpaare und Brustwirbel ebenfalls identisch).

Die Brustwirbel bilden zusammen mit den Rippen und dem Brustbein den Brustkorb. Der Brustkorb dient als Ansatz für die Atemmuskulatur und als Schutz für die darin befindlichen Organe.

Übrigens entspringen die Rippen nicht den Brustwirbeln. Sie sind „nur“ gelenkig mit diesen verbunden.



Viele Grüße
Eure Steffi