Kontaktbanner
Hauptbanner_blauebalken.jpg

#faktenmontag 22. November

 

#faktenmontag - Habt ihr gewusst, dass...

ein lahmender Hund häufig auch Rückenschmerzen hat?

Eine Lahmheit führt immer zu komplexen Veränderungen im Bewegungsablauf. Durch die Schonhaltung werden die anderen Extremitäten vermehrt belastet aber auch die Rückenmuskulatur wird in einem ganz anderen Ausmaß belastet als während der physiologischen Fortbewegung. Diese Überbeanspruchung führt zu schmerzhaften Verspannungen der Muskulatur.

Bei einer Lahmheit muss also immer daran gedacht werden, dass sich das Problem und die Auswirkung nicht nur auf die lahme Gliedmaße begrenzt. (Achtung: in vielen Fällen ist die Hauptursache für die Lahmheit sogar an einer ganz anderen Stelle zu finden als an der lahmen Gliedmaße!)



Viele Grüße
Eure Steffi