Kontaktbanner
Hauptbanner_blauebalken.jpg

#faktenmontag 17. August 2020

 

#faktenmontag - Habt ihr gewusst, dass...

ihr öfters mal genau hinschauen solltet, wenn sich eurer Hund schüttelt?

Wann habt ihr das das letzte Mal bewusst zugeschaut, als sich euer Hund geschüttelt hat? Erst kürzlich? Noch nie?
Vor allem wenn unsere Hunde nass sind, schütteln sie sich ausgiebig um das Wasser aus ihrem Fell loszuwerden. Sie beginnen mit der Nasenspitze und beenden das Schütteln mit der Rutenspitze. Schaut einmal genau hin, ist es bei eurem Hund tatsächlich so? Manche Hunden beenden den „Schüttelvorgang“ mittendrin, wenn das bei eurem Hund der Fall ist, solltet ihr dies genauer abklären lassen. Oft steckt eine schmerzhafte Ursache dahinter (z.b. Rückenprobleme).
Außerdem sollte häufiges Schütteln, ohne ersichtlichen Grund, auch unbedingt abgeklärt werden hier kann auch Stress die Ursache sein. Also wenn sich eurer Hund das nächste Mal schüttelt, dann schaut doch mal genau hin 😉


Viele Grüße
Eure Steffi