Kontaktbanner
Hauptbanner_blauebalken.jpg

#faktenmontag 12. Oktober 2020

 

#faktenmontag - Habt ihr gewusst, dass...

man nur anhand eines Röntgenbildes erkennen kann, wann ein Hund tatsächlich ausgewachsen ist?

Unsere Hunde wachsen unterschiedlich schnell. Während kleine Rassen recht früh ausgewachsen sind brauchen große Rassen deutlich länger. Damit die Knochen überhaupt in die Dicke und Länge wachsen können, gibt es sogenannte Wachstumsfugen. In dieser Wachstumszone befindet sich Knorpelgewebe, hat der Knochen seine endgültige Größe erreicht wird dieser Knorpel zu Knochengewebe umgebaut.

Es gibt viele dieser Wachstumsfugen und es gibt ca. Angaben in welchem Alter welche Wachstumsfuge verknöchert. Aber da die Verknöcherung von vielen Faktoren abhängt (z.B. Endgröße, Ernährung), lässt sich nur anhand eines Röntgenbildes sicher sagen, ob das Wachstum bereits abgeschlossen ist. Wenn man mit seinem Hund Joggen, Radfahren etc. möchte, sollte man sich mindestens an die Empfehlungen halten um das Skelett nicht frühzeitig zu stark zu belasten.



Viele Grüße
Eure Steffi